Eine große WMF-Kochtopf-Umtauschaktion läuft derzeit im Porzellanhaus Frick auf der Kaiserstraße 78. Noch bis zum 14. Februar findet die große Umtauschaktion statt.



Dazu ist wieder einmal WMF-Fachberaterin Roswitha Gicklhorn in die Kreisstadt gekommen, die bis zum 24. Januar die Kunden nicht nur individuell beraten wird, sondern auch so manchen Tipp oder Kochrezept parat hat. Beim Kauf eines WMF-Kochtopfs erhält der Kunde einen Rabatt von 10 Euro, wenn er seinen alten Topf abgibt. Pro gekauften Topf kann ein alter Topf in Zahlung gegeben werden. Das Tauschangebot gilt auch für Schnellkochtöpfe, wie den derzeit besonders günstige angebotenen „Perfect Ultra“ und das Aroma-Dampfgarsystem „Vitalis“. Da etliche Kochgeschirrsets ebenso zu Aktionspreisen angeboten werden wie die Schnellkochtöpfe Gourmet Plus oder „Diadem Plus“, kann der Kunde da schnell bis zu 30 Prozent sparen. Dass dieses Angebot von den Kunden gerne angenommen wird, beweist nach nur zwei Aktionstagen der große Korb mit den abgegebenen Kochtöpfen. Im Rahmen der WMF-Aktion „Traumpreise 09“ gibt es auch im Bereich der Kochmesser und Messersets viele Angebote und Roswitha Gicklhorn zeigt gerne, wie man ein Messer richtig schleift. Groß ist auch das Angebot an „Küchenhelfern“, von der Vierkantreibe über Haushaltsschere bis hin zur Salz-/Pfeffermühle. Zu „Traumpreisen“ werden derzeit auch die Espressomaschine „Concept“ und dazu passend Espressolöffel.