Einen Garten anlegen macht Arbeit, aber auch Spaß. Je nachdem welchen Zweck der Garten später erfüllen soll ist es wichtig, den Garten auch demnach anzulegen und zu gestalten. Ob Nutzgarten, Hausgarten, Vorgarten, Ziergarten, Innenhof, Waldgarten, Naturgarten, Wohngarten, Wassergarten, Schrebergarten, Gemüsegarten, oder einen modernen, japanischen Garten - jede Form der Gartengestaltung hat seinen eigenen Charakter und seine Vorzüge. Deusch Gartengestaltung und Landschaftspflege macht es sich zur Aufgabe, jeden Garten als Ziel des Wohlbefindens zu sehen.
Der Garten ist ein uraltes Kulturgut des Menschen und so ist die Freude am Gestalten, Pflanzen und Pflegen sicher ein uraltes Vergnügen und eine uralte Kunstfertigkeit. Die Pflege eines Gartens (sogar die des Naturgartens) ist eine Lebensaufgabe. Es gibt immer was zu tun. Es fängt bei der Planung an und hört nie wieder auf.
Schöne Aussichten?
Aber sicher doch!
Denn welcher Gartenbesitzer freut sich nicht, wenn die ersten Sonnenstrahlen den Garten wieder zum Leben erwecken? Bei der Gartengestaltung spielt die Umgebung und die Urform des Gartens eine große Rolle. Verschiedene Stile in einem Garten.
Unsere Angebote finden Sie hier.
www.deusch-gartengestaltung.de